Antijagdtraining Teil 3: Vorstehen

Um das Antijagdtraining effizient und spaßig für alle Beteiligten, also auch für deinen Hund, zu gestalten, macht es wenig Sinn, natürliches Jagdverhalten zu hemmen. Vielmehr sollte es darum gehen, ein Miteinander zu schaffen. Eine Möglichkeit dafür bietet das Jagdersatztraining, das ich dir bereits vorgestellt habe. Eine andere Option ist das Vorstehen, das du heute kennenlernst.

Seelen in Not – Hunde aus dem Tierschutz

Warum einen „Problemhund“ aufnehmen, wenn es einfacher ist, sich seinen Traumwelpen bei einem Züchter zu kaufen? Ein Welpe kann den eigenen Gewohnheiten angepasst werden, wird im Idealfall keine Erziehungsdefizite aufweisen und alltagstauglich sein. Meist fällt hier die Wahl auf professionelle Züchter, die ihre Tiere gut behandeln und oftmals deren Lebensweg weiterverfolgen. Insbesondere für Ersthundehalter macht […]